FANDOM


Esiria ist der einzige bewohnte Planet im Lyriak-System. Der Planet hat einen Durchmesser von 12.358 Kilometern und 72 % der Planetenoberfläche bestehen aus Wasser.

Etymologie Bearbeiten

Das Wort Esiria und deren Abwandlungen Esirya / Asyriah / Esireia bedeuten je nach Herkunftssprache übersetzt etwa Natur, Magie oder Energie, was in den meisten Kulturen auf Esiria gleichbedeutend ist.

Umlaufbahn Bearbeiten

Esiria umwandert seinen Stern, Lyriak, auf einer elliptischen Bahn mit etwa 42,7 km/s in einem Abstand von 118 Mio. km bis 131 Mio. km. Für einen Umlauf des Sterns benötigt Esiria so 275 planetare Umdrehungen.

Rotation Bearbeiten

Esiria rotiert linksläufig mit einer Umfangsgeschwindigkeit von 582,9 m/s innerhalb von 18,5 Stunden einmal um seine eigene Achse. Diese Achse ist gegenüber der Achse der Umlaufbahn um etwa 20° geneigt. Dadurch gibt es auf Esiria unterschiedliche Klimazonen und Jahreszeiten.

Kreisel-Rotation Bearbeiten

Zusätzlich zur Achsen-Rotation führt Esiria eine Kreiselbewegung aus. Diese wird durch die Gravitationskräfte der beiden Monde verursacht. Dabei bewegt sich die Achse auf einem Umfang von 20470 km mit etwa 1,6 km / Jahr. Eine Vollendung dieser Kreiselbewegung dauert somit etwa 12.500 Jahre. Dieser Vorgang führt zu einer geografischen Verschiebung der Jahreszeiten auf dem Planeten.

Aufbau Bearbeiten

Innerer Aufbau Bearbeiten

Der Planet Esiria setzt sich hauptsächlich aus folgenden Elementen zusammen:

Element Anteil in %
Namazzit* 29,9
Eisen 11,9
Tollium** 11,8
Kupfer 9,9
Lithium 8,9
Nickel 7,9
Coberyll*** 7,8
Calchatin**** 5,9
Silber 4,9
Andere 1,1

(* Verbindung aus Natrium, Magnesium, Aluminium, Zink und Zinn

(** Verbindung aus Titan, Wolfram, Gold und Kalium

(*** Verbindung aus Beryllium und Cobalt

(**** Verbindung aus Calcium, Chrom und Platin

Oberfläche Bearbeiten

....